Strände in Italien

Wenn Sie an Italien denken sind die ersten Dinge die Ihnen in den Sinn kommen, eine erstaunliche Geschichte, atemberaubende Sehenswürdigkeiten und leckeren Essen. Aber Italien hat auch einen großen Anteil an schönen Stränden, die für jeden Geschmack geeignet sind. Sie sind also mit Sightseeing fertig, können sich aber nicht entscheiden, wo Sie den Strand erreichen wollen? Zum Glück für Sie haben wir die Liste auf nur 5 reduziert. Wenn Sie sich an einigen dieser Orte in Italien befinden, sollten Sie diese Strände unbedingt besuchen.

Tropea Strand, Calabria 

Einer der einzigartigsten Strände Italiens ist der Tropea Strand, auch bekannt als das Juwel Kalabriens, direkt unter den Klippen, auf denen die Stadt Tropea liegt. (The beach) Der Strand bietet karibischen Stil, weißen Sand und kristallklares Meer. Tropea ist von „lungomare“ umgeben, das bei Einheimischen und Touristen beliebt ist, um herumzulaufen und die herrliche Aussicht zu (to enjoy) genießen. Das Restaurant und die Strandbar befinden sich am Strand, so dass Sie köstliche Speisen und Getränke genießen oder sogar Strandliegen und Sonnenschirme mieten können.

Wie man zum Tropea Strand kommt:

  • Lamezia Terme ist der nächstgelegene Flughafen von Tropea, und von dort aus können Sie ein Taxi oder eine Busfahrt zum Bahnhof Lamezia Terme nehmen. Züge nach Tropea verkehren häufig, aber achten Sie darauf, den Fahrplan online zu überprüfen.

Chia Beach, Sardinien

Der Chia Strand liegt nur eine kurze Fahrt von Cagliari entfernt. Es gilt als einer der beliebtesten Strände Italiens. In der Nähe des Strandes befindet sich die Lagune, die jeden Sommer wandernde Flamingos anzieht. (The) Der Strand hat pfirsichfarbenen Sand und türkisfarbenes Meer, das sich sanft zur Küste hin bewegt und ein beliebter Ort für Wassersportler ist. Chia Beach gilt als eine der besten Kitesurfing-Locations Italiens und veranstaltet von April bis Juni regelmäßig Veranstaltungen in den Bereichen Surfen, Windsurfen und Kitesurfen. (The) Der Strand ist auch ideal für andere Meeresaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen und Kajakfahren.

Wie man zum Chia Strand kommt:

  • Cagliari Elmas ist der nächstgelegene Flughafen zu Chia. Von dort aus können Sie einen Shuttlebus nehmen oder ein Auto mieten, um in die Stadt zu gelangen. Der schnellste Weg mit dem Auto ist die SS (wink wink) 195.

Camogli Strand, Liguria

Der Camogli Strand liegt im Herzen eines schönen kleinen Küstenortes  Camogli. Der Strand besteht aus Kieselsteinen und ist von schönen Gebäuden und einer Promenade umgeben. Es gliedert sich in einige wenige Teile, von denen einige für die Öffentlichkeit zugänglich sind und andere private Bereiche, die den Besuchern von Strandbars zur Verfügung stehen. Im August kann der Strand überfüllt sein, aber er ist groß genug, so dass Sie keine Probleme haben sollten, einen Platz zum Entspannen und Sonnenbaden zu finden. Am Strand gibt es verschiedene Aktivitäten, die von Schwimm- und Tauchunterricht bis hin zu Kajakfahren und Rudern reichen.

Wie man zum Camogli Strand kommt:

  • Camogli liegt zwischen Genua und La Spezia, und es gibt eine Eisenbahnlinie zwischen diesen beiden Städten. Sie können Camogli auch mit dem Auto oder Bus erreichen, so dass Sie viele Möglichkeiten haben, zum Strand zu gelangen.

San Vito lo Capo, Sizilien

Mit langen weißen Sandstränden, Palmen und (crystal-clear) kristallklarem Wasser an der Nordwestküste Siziliens ist der San Vito Lo Capo Strand, ein italienisches Paradies. San Vito ist ein tropisch anmutender Strand, der dank des Monte Monaco Berges mit Blick auf die Bucht eine der schönsten Landschaften bietet. (The) Der Strand ist bei den Sizilianern sehr beliebt und bietet Aktivitäten für jede Altersgruppe. Von flachem Wasser für kleine Kinder bis hin zu Strandbars und Restaurants für Erwachsene. Es gibt verschiedene Wassersportaktivitäten, aber es gibt auch weniger überfüllte Plätze für Erholungssuchende.

Wie man zum San Vito lo Capo Strand kommt:

  • Es gibt zwei Flughäfen in der Nähe von San Vito Lo Capo Stadt – Trapani und Palermo Flughafen. Abhängig von einem Flughafen können Sie eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten wählen, um den Strand zu erreichen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Busfahrplan online überprüfen. (A car drive, or driving a car to) Die Autofahrt nach San Vito Lo Capo ist natürlich eine weitere Option.

Rimini Strand, Rimini

Einer der berühmtesten Strände Italiens und am Mittelmeer ist der Rimini Strand. Unabhängig von der Tageszeit, von Anfang Mai bis Ende September, ist der Strand von Rimini immer voller Leben. Dieser Sandstrand erstreckt sich über 15 Kilometer entlang der Küste. Der größte Teil des Strandes ist an verschiedene Strandbars, Hotels oder Resorts auslizenziert, die verschiedene Einrichtungen wie Strandliegen, Sonnenschirme, Kinderspielplätze, Massagekabinen etc. anbieten. Aber wenn Sie ihre Dienste nicht nutzen wollen, können Sie einfach ein Handtuch an den Strand legen und Ihren Aufenthalt genießen. Neben dem Wassersport ist der Strand von Rimini auch ein beliebter Ort für Mannschaftssportarten wie Beach Football und Volleyball.

Wie man zumRimini Strand kommt:

  • Aufgrund seiner 15 Kilometer langen Küstenlinie ist der Strand von Rimini von mehreren italienischen Städten aus leicht erreichbar. Die Flughäfen Federico Fellini und Forli liegen am nächsten am Strand, (the former) erstere sind nur ein paar Kilometer entfernt. Rimini ist auch mit dem Bus oder Zug zu erreichen, was den Besuchern genügend Wahlmöglichkeiten bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.