Busse Rijeka

Die Stadt Rijeka ist die drittgrößte Stadt Kroatiens und zugleich der größte Hafen des Landes. Wegen der langen und reichen Geschichte der Stadt, findet man dort viele Sehenswürdigkeiten. Einige davon sind die Hauptpromenade Korzo, der Stadtturm, die Kapuziner Kirche und die Kathedrale des Hl. Vitus von Trsat.

Öffentlicher Verkehr

Rijeka hat ein gut entwickeltes Stadtnetzwerk, welches vom Unternehmen Autotrolej betrieben wird. Dieses bietet 20 Stadtlinien, 33 Vorstadtlinien und 3 Nachtlinien, welche insgesamt 12 Städte und Gemeinden mit der Stadt Rijeka verbinden.

Die Busse sind alle erkennbar orange und verkehren oft und regelmäßig. Die wichtigsten Haltestellen sind der Jelacic trg und das Delta Terminal. Diese sind mit allen Teilen Rijekas und den nahe liegenden Orten verbunden.

Die Busse Nr. 2,8 und 8 A verbinden das Stadtzenter mit Trsat und dem Universitäts Campus.

Der Bus Nr. 1 verbindet das Fußballstadion, die Schwimmbäder auf der Kantrida mit dem Tower Zentrum, wo man viele verschiedene Läden findet.

Da die Stadt Rijeka der jungen Population entgegenkommen wollte, wurden in den Nächten zwischen Freitag und Samstag und zwischen Samstag und Sonntag kostenlose Nachtlinien eingeführt, welche die wichtigsten Verkehrsorte in Rijeka abdecken.

Die Fahrpläne können Sie hier finden.

In unmittelbarer Nähe Rijekas befindet sich Opatija. Bis Opatija, Lovran und Volosko fährt die Linie Nr. 32, welche relativ häufig verkehrt und zwar alle 30-45 min und welche von der Haltestelle Jelacicev trg in Rijeka fahren. In Opatija gibt es zwei Haltestellen und zwar Trznica und Slatina.

Rijeka1jpg

Fahrkarten für den öffentlichen Verkehr

In Rijeka kann man eine Einzelfahrkarte für eine oder zwei Fahrten, eine Tageskarte oder eine Wochenkarte kaufen.

Direkt beim Fahrer kann man Fahrkarten für eine Fahrt zu einem etwas höheren Preis kaufen, die anderen Fahrkarten können an den Verkaufsorten vom KD Autotrolej und an den Kiosken gekauft werden.

Einzelfahrkarten welche an den Kiosken gekauft wurden, müssen validiert werden, dies kann man in der Maschine, die sich hinter dem Fahrer befindet tun. Mit einer Einzelfahrkarte kann man die Busse wechseln, doch denken Sie daran, dass eine Fahrkarte für die erste Zone 60min, für die zweite Zone 70 min, für die dritte Zone 90 min und für die vierte Zone 130 min gültig ist.

Eine Tagesfahrkarte muss beim Antreten der ersten Fahrt validiert werden, danach ist sie 24 h lang gültig. Mit einer validierten Karte kann man unbegrenzt reisen und zwar auf allen Linien innerhalb der ersten Zone, unabhängig von der Reiserichtung. Die Fahrkarten sind übertragbar, so dass sie an diesem Tag von mehreren Personen genutzt werden können.

Eine Wochenkarte ist für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten innerhalb von sieben Tagen gültig. Diese kann nicht auf andere Personen übertragen werden, da auf ihr der Vor und Nachname des Käufers steht, genau so wie das Datum bis wann sie gültig ist.

Busbahnhof

Der Busbahnhof Rijeka – na Zabici – befindet sich im Stadtzentrum. Die genaue Adresse und die Kartenlage können Sie hier finden.

Da Rijeka an einem wichtigen Verkehrstort in Kroatien liegt, ist die Stadt ausgezeichnet mit anderen Städten in Kroatien und mit anderen Städten in Europa verbunden.

Rijeka4

Gepäcklagerung

Die Garderobe für die Gepäcklagerung befindet sich innerhalb des Busbahnhofs Rijeka im Stadtzentrum auf der Adresse Zabica 1. Die Garderobe befindet sich gleich neben dem Kiosk und die Arbeitszeit ist von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Der Preis für die Gepäcklagerung beträgt 9kn/h.

Nationale Fernbusse

Die Fernbusse werden vom Busunternehmen aus Rijeka – Autotrans d.o.o. betrieben. Auf GetByBus können Sie Linien in die meisten kroatischen Städte finden.

Auf den Links unten können Sie weitere Informationen zur jeweiligen Route finden, wie z.B. die Preise, Rabatte und die Abfahrtszeiten. Wenn Sie auf „Fahrkarte kaufen“ klicken, öffnet sich die Möglichkeit die Abfahrtszeit und das Busunternehmen zu wählen. Wenn Sie auf die gewählte Route klicken, vergrößert sich diese, so dass Sie die genaue Reiseroute und eine Google Mappe sehen können. Natürlich kann man da auch direkt die Fahrkarten kaufen.

Rijeka-Zagreb ← → Zagreb – Rijeka

Rijeka – Split ← → Split – Rijeka

Rijeka – Zadar ← → Zadar – Rijeka

Rijeka – Šibenik ← → Šibenik – Rijeka

Rijeka – Makarska ← → Makarska – Rijeka

Rijeka – Dubrovnik ← → Dubrovnik – Rijeka

Rijeka – Varaždin ← → Varaždin – Rijeka

Rijeka – Pula ← → Pula – Rijeka

Internationale Fernbusse

Rijeka ist ausgezeichnet mit Italien, Deutschland, Österreich und Slowenien verbunden. Auf GetByBus können Sie folgende Linien finden:

Rijeka – Belgrad ← → Belgrad – Rijeka

Rijeka – Triest ← → Triest– Rijeka

Rijeka – Ljubljana ← → Ljubljana – Rijeka

Rijeka – Sarajevo ← → Sarajevo – Rijeka

Rijeka – Wien ← → Wien – Rijeka

Rijeka – Graz ← → Graz – Rijeka

Rijeka – Banja Luka ← → Banja Luka – Rijeka

Panorama Stadtbesichtigungen

Der Bus MAN Lion’s City DD ist der erste touristische Doppeldecker dieser Art in Kroatien. Der Bus verkehrt an allen Wochentagen, sogar an Feiertagen, doch nur während der touristischen Saison. Mit diesem Bus können Sie außer Rijeka auch Opatija und Trsat besichtigen. Eine Fahrkarte ist 24 h lang gültig und man kann Sie auch für die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Der Bus fährt nach dem HOP ON – HOP OFF Prinzip, was bedeutet, dass er nur kurz an den Haltestellen hält. Die Fahrkarten können in den touristischen Info Zentren in Rijeka und Opatije, in vielen Hotels und direkt beim Einsteigen in den Bus gekauft werden. Für weitere Informationen und um die Fahrpläne zu sehen, klicken Sie hier.

Flughafentransport

Der Flughafen Rijeka befindet sich auf der Insel Krk, etwa 25 km vom Stadtzentrum Rijekas entfernt. Vom und an den Flughafen gibt es einen organisierten Transport, welcher den An- und Abflügen angepasst ist. Der Bus hält vier Mal und zwar in Crikvenica, Kraljevica, Rijeka und Opatija. Die Fahrt dauert etwa 30 min und die Fahrkarten können direkt im Bus zu einem Preis von etwa 30 kn gekauft werden.

Falls Sie aber nicht viel Zeit verlieren möchten, können Sie im Voraus einen Privattransfer reservieren und zwar in dem Sie auf diesen Link klicken. Auf diese Art sind Sie sicher, dass ein Fahrer bei Ihrer Ankunft auf Sie wartet.

  3Comments

  1. Brigitte Chalupsky   •  

    Bin im september 3 Wochen in Lovran und möchte von dort aus öfters den Bus benützen. Darf ich auch meinen kleinen Hund mitnehmen?

    • Diana   •  

      Sehr geehrte Frau Chalupsky,

      Leider ist die Mitnahme von Haustieren bei keinem der Busunternehmen in unserem Angebot möglich, auch wenn es sich um einen kleinen Hund handelt. Ich hoffe, Sie werden einen anderen Weg finden, um Ihren Hund auf die Reise mitzunehmen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Diana, GBB Team

  2. Brigita   •  

    Hallo,

    Wir haben unser System überprüft und wir haben keine verfügbaren Buslinien für diese Strecke.

    In diesem Fall können wir Ihnen nur empfehlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen, da der Busbahnhof Rijeka und Žurkovo weniger als 3 km voneinander entfernt sind.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Brigita, GBB Team

Leave a Reply

Your email address will not be published.