Roški Slap

Die Wasserfälle von Roški Slap sind einer der schönsten Plätze im Nationalpark Krka, obwohl die meisten Besucher des Nationalparks sich ihrer Existenz und ihres Angebots nicht bewusst sind. Roški Slap ist ein offizieller Eingang zum Nationalpark Krka (das ganze Jahr geöffnet), er liegt etwa 30 km von den beiden Haupteingängen in Skradin und Lozovac entfernt.

Was gibt es bei Roški Slap zu sehen?

Im unteren Teil von Roški Slap gibt es einen Wanderweg um die Kaskadenwasserfälle, der auf dem Bild unten zu sehen ist, die Wanderung dauert etwa 30 Minuten vom Parkplatz entfernt, zusätzlich gibt es einen kurzen Spaziergang zu einem Ethno Dorf von wo aus Sie den Hauptwasserfall sehen können. Wenn Sie mit dem Boot von Skradinski Buk ankommen, segeln Sie in der Nähe des Wasserfalls. Im Ethno-Dorf gibt es ein Restaurant und eine Kaffeebar sowie einen Souvenirladen und eine traditionelle Wassermühle und Werkstätte.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht zu klettern, haben Sie zwei großartige Möglichkeiten, um wirklich gute Übungen zu machen. Die erste Möglichkeit besteht darin, auf den Aussichtspunkt zu steigen, der den Fluss Krka in Richtung Süden überblickt, wo Sie diese Aussicht genießen können.

Der Aufstieg zum Aussichtspunkt ist ziemlich anstrengend, da man den ganzen Weg hinauf auf Felsen geht. Im ersten Teil hat man ein hölzernes Geländer, aber die letzte Hälfte der Wanderung besteht nur aus Felsen. HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar solide Sneakers tragen. Bei Regen ist das Klettern in diesem Teil nicht empfehlenswert. Daher sollten Sie nicht versuchen, nach oben zu steigen, wenn die Felsen nass sind!

Die zweite „Kletter“-Option ist die Oziđana Höhle, die seit 2012 für Besucher geöffnet ist. Vom Wanderweg um die Kaskadenwasserfälle herum gibt es 517 Stufen, die zur Höhle führen. So sieht der erste Teil der Treppe aus.

In der Höhle werden Sie von Parkangestellten begrüßt, die Ihnen eine kurze Geschichte über die Höhle erzählen; Wenn Sie die 60 Meter tiefe Höhle betreten möchten, werden Ihnen Helme zum Schutz Ihres Kopfes angeboten. Wir würden Ihnen empfehlen, den Helm zu tragen, da Sie im unteren Teil der Höhle leicht deinen Kopf anstoßen können.

Sobald Sie die Höhle gesehen haben, sollten Sie zum Aussichtspunkt direkt unter der Höhle gehen. Von dort aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Wasserfallkaskaden.

HINWEIS: Sowohl der Aussichtspunkt in Richtung Süden als auch die Oziđana Höhle können von oben erreicht werden (weniger Stufen :-)), aber die Straße bis dorthin zu finden, ist ein bisschen schwierig, daher sollten Sie im Park nach dem Weg fragen.

Wie kommt man nach Roški Slap?

Mit dem Auto: Am einfachsten erreichen Sie Roski Slap von der Autobahn A1 / E65, wo Sie die Ausfahrt 21 in Richtung Skradin nehmen sollten. Von hier aus sind es ca. 25 km bis Roški slap. Die Landstraße, die in diese Richtung führt ist im gutem Zustand. Als Alternative zu dieser Route können Sie auch aus Richtung Knin oder Drniš kommen, die beide ziemlich nah sind.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, beachten Sie, dass es nur eine sehr begrenzte Anzahl von Parkplätzen auf beiden Seiten des Flusses gibt. Eine frühe Ankunft ist also keine schlechte Idee.

Mit dem Boot: In der Zeit von April bis Oktober kann man einen Bootsausflug von Skradinski Buk (Eingang Lozovac) nach Roški Slap mit einem 30-minütigen Aufenthalt in Visovac buchen. Bei Roski Slap gibt es einen 90-minütigen Zwischenstopp, der ausreicht, um den unteren Teil und die Oziđana-Höhle zu erkunden, bevor das Boot zurück nach Skradinski Buk fährt. Der Preis für die 4-stündige Bootsfahrt beträgt 130 Kuna, die zusätzlich zur Nationalpark-Eintrittskarte gezahlt wird.

Wandern: Von Stinice (Liegeplatz für das Boot nach Visovac) gibt es einen 8,5 km langen Wanderweg nach Roski Slap. Die Wanderung dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden. Im Juli und August gibt es einen Minibus, der Sie zurück zu Ihrem Auto bringen kann (Preis: 50 Kuna pro Person).

Eintrittspreis / Ticket für Roški Slap?

Tickets für Roški Slap können bei der Ankunft gekauft werden. Der Nationalpark hat ein kleines Verkaufsbüro und einen Info-Point auf beiden Seiten des Flusses. Wenn Sie ein Ticket nur für den Besuch von Roški Slap kaufen, beträgt der Preis 100 Kuna im Juli und August, 60 Kuna im Mai, Juni, September und Oktober, und für den Rest des Jahres beträgt der Eintrittspreis 30 Kuna. Wenn Sie bereits ein Ticket gekauft haben, z. B. in Skradinski Buk, gilt dieses Ticket auch für den Besuch von Roški Slap.

Von Roski Slap haben Sie die Möglichkeit, eine 2,5-stündige Bootsfahrt zum Krka-Kloster zu machen, wo Sie eine 30-minütige Pause einlegen werden. Auf der Bootsfahrt passieren Sie die Festungen Trošenj und Nečven. Der Preis für die Bootsfahrt beträgt 100 Kuna, den Sie zusätzlich zu den Nationalparks Eintrittskarten zahlen.

Andere Informationen

Die unteren Teile von Roski Slap sind für Erwachsene und Kinder jeden Alters geeignet, Sie können sich dort auch mit einem Kinderwagen fortbewegen. Rollstuhlfahrer können Teile des unteren Bereichs besichtigen. Der Ausflug zum Aussichtspunkt in Richtung Süden ist nicht für kleinere Kinder geeignet, und Erwachsene sollten in einigermaßen guter Verfassung sein, um den Aufstieg zu meistern, genauso wie der Aufstieg zur Oziđana-Höhle

Auf der Westseite gibt es ein Restaurant namens „Panorama Roški Slap„, wie der Name schon sagt, gibt es eine großartige Aussicht von der Terrasse des Restaurants. Es gibt auch ein Hotel und ein Restaurant, buchstäblich in der Mitte von Roski Slap, auf halbem Weg über der Brücke.

Die Straßenbrücke über dem Fluss Krka hat eine Breite von 2,2 Metern, so dass ein Überholen von Lastwagen, Bussen und größeren Wohnmobilen nicht möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.